Teilkreis-Membranfutter PLD

Teilkreis-Membranfutter ‏(PLD)‏

Teilkreis-Membranfutter PLD

Teilkreis-Membranfutter ‏(PLD)‏

Das PLD-Futter ‏(Teilkreis-Membran)‏ von Forkardt ist hauptsächlich für den Einsatz bei Zahnradfamilien gedacht. Das Membranfutter bietet Lösungen beim Hartdrehen und Schleifen, wo Wiederholbarkeit, Austauschbarkeit und Rundheit gefordert werden.

Das wichtigste Designmerkmal der Teilkreis-Membran ist die Einfachheit des Schnellwechselsystems. Ein Stift mit gebundener Länge liegt an der Grundbacke der Membran an und erweitert den Abstand des Teilkreisdurchmessers. Der Stift befindet sich in einer Backe, die das Gerät ausrichtet und kann mittels des "Schnellwechselsystems" ausgewechselt werden. Hierzu verfügt die Backe über ein Einrastgehäuse und ein gesichertes Schraubensystem. Der Austausch verschlissener Stiftsets ist einfach: den alten Stift herausziehen und einen neuen Stift einsetzen. Es sind KEINE ANGLEICHUNGEN erforderlich.
Kategorie: Membranfutter
Tags: Teilkreis-Membranfutter, Schnellwechselfutter, Schnellwechselbacke, Membranfutter, Forkardt Membranfutter
Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail: T 800-544-3823 |
E sales@forkardt.us